top of page
Kinderlesung im Gras

Lernquartier

Auch Hochbegabte müssen Lernen lernen

Lernen ist ein täglicher Prozess mit täglichen neuen Herausforderungen.  Doch wie sieht es bei hochbegabten Kindern und Jugendlichen aus? Oft wird angenommen, dass sie alles im Handumdrehen schaffen, aber das ist ein Vorurteil. Hochbegabung heißt nicht gleich Hochleister.

Eigene Lernstrategien werden frühzeitig entwickeltAuch sie benötigen die richtigen Strategien, um erfolgreich zu sein.

Eine gute Lernumgebung, regelmäßige Pausen, Aufteilung des Stoffes in kleine Abschnitte und regelmäßige Wiederholung sind wichtige Elemente beim Lernen und sicherlich bekannt. Es kann jetzt aber auch hilfreich sein, weitere Lernmethoden und verschiedene Lerntechniken auszuprobieren.

Diese Regeln gelten auch für hochbegabte Kinder und Jugendliche, die oft den Weg des geringsten Widerstands gehen und die Motivation verlieren können, wenn es schwieriger wird. Es wird Zeit, dass wir unsere Kinder im nachhaltigen und lebenslangen Lernen schulen. Wenn du Tipps suchst, wie du selbst als Vorbild oder dein Kind effektiver und mit Spaß lernen kann, so stehe ich gerne zur Verfügung!

Die nächsten Termine

Lernquartier

Montag, 13. Mai 2024 um 19:00 Uhr mit Sonderthema "Lernen"

Montag, 8. Juli 2024 um 15:00 Uhr mit Kindercafé

Montag, 14. Oktober 2024 um 15:00 Uhr mit Kindercafé

Montag, 9. Dezemberg 2024 um 19:00 Uhr mit Sonderthema "Plan 2025"

Neo Bamberg, Pestalozzistraße 10, 96052 Bamberg

Grow Your Vision

Welcome visitors to your site with a short, engaging introduction. 

Double click to edit and add your own text.

Auch Hochbegabte müssen Lernen lernen

Lernen ist ein täglicher Prozess mit täglichen neuen Herausforderungen.  Doch wie sieht es bei hochbegabten Kindern und Jugendlichen aus? Oft wird angenommen, dass sie alles im Handumdrehen schaffen, aber das ist ein Vorurteil. Auch sie benötigen Unterstützung und die richtigen Strategien, um erfolgreich zu sein.

Eine gute Lernumgebung, regelmäßige Pausen, Aufteilung des Stoffes in kleine Abschnitte und regelmäßige Wiederholung sind wichtige Elemente beim Lernen und sicherlich bekannt. Es kann jetzt aber auch hilfreich sein, weitere Lernmethoden und verschiedene Lerntechniken auszuprobieren.

Diese Regeln gelten auch für hochbegabte Kinder und Jugendliche, die oft den Weg des geringsten Widerstands gehen und die Motivation verlieren können, wenn es schwieriger wird. Es wird Zeit, dass wir unsere Kinder im nachhaltigen und lebenslangen Lernen schulen. Wenn du Tipps suchst, wie du selbst als Vorbild oder dein Kind effektiver und mit Spaß lernen kann, so stehe ich gerne zur Verfügung!

Auch Hochbegabte müssen Lernen lernen

Lernen ist ein täglicher Prozess mit täglichen neuen Herausforderungen.  Doch wie sieht es bei hochbegabten Kindern und Jugendlichen aus? Oft wird angenommen, dass sie alles im Handumdrehen schaffen, aber das ist ein Vorurteil. Auch sie benötigen Unterstützung und die richtigen Strategien, um erfolgreich zu sein.

Eine gute Lernumgebung, regelmäßige Pausen, Aufteilung des Stoffes in kleine Abschnitte und regelmäßige Wiederholung sind wichtige Elemente beim Lernen und sicherlich bekannt. Es kann jetzt aber auch hilfreich sein, weitere Lernmethoden und verschiedene Lerntechniken auszuprobieren.

Diese Regeln gelten auch für hochbegabte Kinder und Jugendliche, die oft den Weg des geringsten Widerstands gehen und die Motivation verlieren können, wenn es schwieriger wird. Es wird Zeit, dass wir unsere Kinder im nachhaltigen und lebenslangen Lernen schulen. Wenn du Tipps suchst, wie du selbst als Vorbild oder dein Kind effektiver und mit Spaß lernen kann, so stehe ich gerne zur Verfügung!

Über uns

THIS IS A GREAT PLACE FOR YOUR TAGLINE.

Tell your visitors your story. Add catchy text to describe what you do, and what you have to offer. The right words can inspire and intrigue your audience, so they’re ready to take action on your site. To start telling your story, double click or click Edit Text.

Book a place >

Vernetzung:

Triff andere Eltern, die Erfahrungen und Herausforderungen teilen. Tausche in entspannter Atmosphäre Geschichten, Tipps und Ratschläge aus.

Verständnis:
In unserem Elterncafé wirst du ermutigt und nicht schief angeschaut. Es gilt: Du bist nicht allein. Der Austausch unter Gleichgesinnten über Sorgen und Probleme kann entlastend wirken.

Unterstützung:
Wir tauschen Informationen über Bildung, Fördermöglichkeiten und vorhandene Ressourcen aus. Gemeinsam können wir Wege für eine möglichst positive Entwicklung finden.

Lernquartier

bottom of page